View this site in your language

RESERVATION CENTER:
WHATSAPP
+55 21 984855138 - +55 21 984792746
+55.21. 2547.6419

Whatsapp

I

El Misti Ipanema

B

El Misti Bota

C

El Misti Copa

R

El Misti Rooms

H

El Misti House

R

El Misti Rio

Salgado & Refresco

Cariocas sind sehr beschäftigt. Sie können am Wochenende am Strand entspannen aber die meisten von ihnen rennen Montag bis Freitag zur Arbeit. Deshalb müssen sie das Mittagessen gegen einen Snack und einen Saft eintauschen. Diese Kombination ist unter den Einheimischen so beliebt geworden wie Reis und schwarze Bohnen. Es ist sehr bekannt als „podrão“ (das bedeutet „groß und schmutzig“). Dieser Ausdruck entstand während der 90er Jahre durch den schlechten Ruf der Straßenverkäufer, denn diese verwendeten mitunter zweifelhafte und verdorbene Zutaten. Heute findet man aber auch viele Verkäufer, die sehr gute Snacks und Säfte anbieten.
Die meisten guten Optionen befinden sich Downtown. Ein Beispiel ist das kleine Zelt in der Rua da Alfândega vor der Metrostation Uruguaiana, wo Snacks und Saft für R$ 2 verkauft werden. Es gibt auch einige Chinesische Bars wie LeeChan in der Rua da Alfândega 102 welche die Kombination für R$ 3,20 verkaufen.

Die beliebtesten Snacks sind Hühnchenschlegel, Esfiha, Croissant, Fleischbällchen und Pasteten. Die bekanntesten Säfte sind Cashew und Guaraná. Außerdem gibt es Geschmäcker wie Orange mit Acerola, Tangerine, Maracuja und besonders lecker Ananas mit Minze.

Im Süden der Stadt gibt es einige gute Optionen die Einheimische und Menschen aus der ganzen Welt bereits probiert und für gut empfunden haben. Beispielsweise in der Bar Pavão Azul in der Rua Hilário de Gouveia 71 in Copacabana gibt es frische Pasteten für jeweils R$ 1,20. Genau davor, in der Nummer 61, befindet sich Leão Sucos, wo man Snack und Saft als Angebot für R$ 3 bekommt. Dieses Fast Food ist unter Einheimischen immer beliebter geworden und das spiegelt sich auch in Rios gastronomischem Angebot wider.